Ratenkredite im Vergleich

Ratenkredite gibt es in Deutschland seit den 1950er Jahren. Heute wird der Ratenkredit hauptsächlich von Autobanken zur Finanzierung genutzt, aber auch andere Konsumgüter wie Küchen, Schlafzimmer, Fernseher und ähnliches werden heute per Kredit finanziert. Das Darlehen wird in gleich bleibenden Raten zu einem vorher festgelegten Zinssatz und einer entsprechenden Anzahl von Monatsraten zurückgezahlt. Die Monatsraten enthalten die Zinsen, die Tilgung und evtl. Gebühren der Bank. Je nach Einkommen und Bonität des Kreditnehmers können Beträge von 500 bis 75.000 Euro vergeben werden. Der Zinssatz hängt dabei stark von der Rückzahlungskraft des Darlehensnehmers ab. Welche Banken zu welchen Konditionen Kredite anbieten zeigt unser Vergleichsrechner für Ratenkredite.