Home | Wir über uns | Jobs | Verlinken zu ibofox | Tipps & Kritik | Sitemap | Werbung | AGB | Impressum  
 
Auto & Motor
ibofox-Shop
     
  AGB

Willkommen bei ibofox!


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend „AGB“ genannt, bilden die Grundlage für die angebotenen Services von ibofox. Zusätzlich zu den AGB können für die Benutzung bestimmter ibofox Services für den jeweiligen Service besondere Bestimmungen gelten. Einen entsprechenden Hinweis auf solche Bestimmungen erhalten Sie vor der Nutzung des Service.
Durch die Nutzung eines oder mehrerer Service(s) von ibofox erkennen Sie diese AGB an. Wenn Sie nicht an diese AGB gebunden sein möchten, so sind Sie nicht berechtigt, die Internetseiten und Services von ibofox in Anspruch zu nehmen!


2. Leistungen

ibofox ermöglicht den Nutzern Zugang zu diversen Online-Diensten, nachfolgend „Services“ genannt. Soweit nicht anders angegeben, bilden die AGB die rechtliche Grundlage für alle neuen Services sowie sämtliche neuen Angebote, die die aktuellen Services erweitern oder verbessern. Alle Services werden von ibofox in der für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit den Nutzern zur Verfügung gestellt. ibofox übernimmt keine Haftung für eine mögliche Verspätung, Löschung, fehlerhafte Übertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation zwischen ibofox-Nutzern im Rahmen der Services oder im Zusammenhang mit persönlich gestalteten Bereichen des einzelnen Nutzers.

Um die angebotenen Services von ibofox nutzen zu können, benötigt der Nutzer einen Zugang zum World Wide Web sowie alle hierzu notwendigen technischen Vorrichtungen. Die Gebühren für den Zugang zum World Wide Web hat der Nutzer zu tragen. Es ist zu beachten, dass einige Bereiche innerhalb des Angebots von ibofox die Volljährigkeit voraussetzen. Nutzer dieser Services müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Services nutzen zu dürfen.


3. Shopping

ibofox führt auf seiner Website eine Sammlung von Links zu Verkaufsplattformen dritter Unternehmen im World Wide Web. Nimmt ein Nutzer die Dienste der jeweiligen Unternehmen in Anspruch, so sind hierfür die AGB des entsprechenden Unternehmens maßgeblich. ibofox tritt lediglich als Kontaktvermittler zwischen dem Nutzer und der Verkaufsplattform auf, ohne selbst als Verkäufer zu agieren. ibofox übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Werthaltigkeit der angebotenen Dienste dritter Anbieter. Seitens ibofox findet keine Überprüfung der Internetseiten Dritter, auf die innerhalb der ibofox-Website verwiesen wird, auf ihre Rechtmäßigkeit statt.


3.1 Anwendungs- und Geltungsbereich

Irrtümer hinsichtlich der Beschaffenheit, des Preises sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit einem auf den Ibofox-Seiten beworbenen Produkt stehenden Eigenschaften sind vorbehalten. Ein Anspruch auf Abschluss des Kaufvertrages besteht nicht. Die Produkte sind nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Die Produkte werden nur in gegenüber dem Endverbraucher handelsüblichen Mengen abgegeben.

Der Kaufvertrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung oder die Übergabe bzw. Lieferung der gekauften Ware zustande. ibofox ist zum Verkauf der Ware nicht verpflichtet. Der Verkauf steht stets unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit und Lieferbarkeit der Ware.


3.2 Umtausch- und Rückgaberecht

Alle bei ibofox von Privatpersonen erworbenen Artikel können ohne Begründung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kostenlos per Rückschein an den jeweiligen Lieferanten zurückgesendet werden.
Wenn der Käufer von seinem Umtausch- oder Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware Gebrauch macht, wird der Kaufvertrag hinfällig. Lebensmittel, Reisen und Versicherungen sind von dieser Regelung ausgenommen; in diesen Fällen gelten die AGB des jeweiligen Anbieters.
Die Rücksendung der Ware hat an die Adresse des auf dem der Rechnung beiliegenden Retourenscheines zu erfolgen. Sollte dieser nicht vorhanden sein, so hat die Rückendung an den Lieferanten der Ware zu erfolgen. Bei einer Rückgabe erfolgt die Auflösung des Kaufvertrages. Bereits geleistete Zahlungen werden nach Rücksendung der Ware gutgeschrieben.
Die jeweiligen Lieferanten behalten sich das Recht vor, im Falle von Benutzungsspuren oder Beschädigungen der zurückgesendeten Ware, Ersatzansprüche geltend zu machen.


3.3 Versandkosten

Alle von ibofox genannten Preise enthalten in der Regel die Versandkosten. Dies gilt jedoch nicht für Shops von Drittanbietern. In Ausnahmefällen wird eine Pauschale in Rechnung gestellt; diese wird entsprechend ausgewiesen.


3.4 Umsatzsteuer

Alle Preisangaben enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.


3.5 Liefervorbehalt

Eine Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht und soweit nicht anders angegeben nur innerhalb Deutschlands.


3.6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von ibofox bzw. des Lieferanten.


3.7 Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

Die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. Innerhalb dieser zwei Jahre werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Die Gewährleistungsansprüche des Käufers sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung hat der Käufer die Wahl zwischen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.
Wird eine Garantie eingeräumt, die über die gesetzliche Gewährleistungsfrist hinausgeht, richtet sich die Dauer der Garantiezeit nach dem zum Zeitpunkt des Kaufes gültigen Angebot.

Der Käufer hat den Zeitpunkt des Gewährleistungs- bzw. Garantiebeginns durch einen entsprechenden Kaufbeleg wie z.B. Kassenzettel, Rechnung, Frachtbrief, Lieferschein o. ä. nachzuweisen. Solche Belege sollten daher sorgfältig aufbewahrt werden.
Von der Gewährleistung bzw. Garantie sind Beschädigungen ausgenommen, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch oder mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.


4. Registrierungspflicht

Die Nutzer der Services von ibofox erklären sich zur Angabe wahrheitsgemäßer, aktueller und vollständiger Personendaten nach Vorgabe des Anmeldeformulars und zur Aktualisierung der Daten, damit diese wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig bleiben, bereit.
Sollte der Nutzer unwahre, ungenaue, unvollständige oder nicht mehr aktuelle Angaben machen oder für ibofox Veranlassung bestehen anzunehmen, das unwahre, ungenaue, unvollständige oder nicht mehr aktuelle Angaben gemacht wurden, so ist ibofox bzw. der entsprechende Serviceanbieter dazu berechtigt, das jeweilige Nutzerkonto, nachfolgend „Account“ genannt, zeitweise oder auf Dauer zu löschen und den betreffenden Nutzer von der Nutzung bestimmter oder sämtlicher Services gegenwärtig oder zukünftig auszuschließen.


5. Account, Passwort und Sicherheit

Nach dem Absenden der persönlichen Registrierungsdaten über das entsprechende Anmeldeformular erhält der Nutzer ein Passwort und eine Bezeichnung für seinen Account per E-mail zugeteilt. Jeder Nutzer muss sicherstellen, dass weder Passwort noch Account Dritten zugänglich sind und er trägt für alle Handlungen, die durch Benutzung des persönlichen Passwortes und Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Über jede missbräuchliche Verwendung des persönlichen Passwortes oder Accounts sowie jede sonstige Verletzung von Sicherheitsvorschriften ist ibofox unverzüglich seitens der Nutzer in Kenntnis zu setzen. Der Nutzer hat ebenso sicherzustellen, dass nach jeder Verwendung des Accounts dieser verlassen wird. ibofox übernimmt keine Haftung für mögliche Verluste oder Schäden, die aus der Nichteinhaltung der Verpflichtungen in diesem Abschnitt 5 resultieren.


6. Datenschutz

Für die Auftragsabwicklung speichert ibofox personenbezogene Daten und gibt sie gegebenenfalls an Dritte weiter. Des Weiteren pflegt ibofox zum Zwecke der Bonitätsprüfung und bei berechtigtem Interesse einen Datenaustausch mit Auskunfteien und in diesem Zusammenhang stehenden Unternehmen. Außerdem nutzen wir die Adressdaten zu Werbezwecken.
Registrierte Nutzer von ibofox können der Nutzung ihrer Daten für solche Werbezwecke jederzeit widersprechen. Schreiben Sie hierzu eine entsprechende Mitteilung an: datenschutz@ibofox.de

Mit der Nutzung der ibofox-Website und der in diesem Zusammenhang angebotenen Services erklärt sich der Nutzer mit der Speicherung und Nutzung seiner Personendaten einverstanden. Sollten sich die Richtlinien zum Datenschutz von ibofox ändern, so wird dies im Vorfeld an dieser Stelle bekannt gegeben.


7. Nutzung durch Dritte/Minderjährige

Jeder Nutzer erkennt an, dass er für sämtliche Aktivitäten, die im Zusammenhang mit seinem Account stehen, verantwortlich ist. Gestattet der Nutzer einer anderen Person (z. B. Minderjährigen) die Nutzung des eigenen Accounts, so übernimmt er hiermit die volle Verantwortung für das Online-Verhalten des jeweiligen Nutzers, insbesondere alle Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem ibofox-Account stehen.
Kindern, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen die Services von ibofox nicht ohne die Einwilligung der Eltern in Anspruch nehmen. An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass die ibofox-Services ein breites Publikum ansprechen sollen und daher Material enthalten können, das für Minderjährige nicht geeignet ist. Es liegt daher im Verantwortungsbereich der gesetzlichen Vertreter zu bestimmen, ob und gegebenenfalls welche Services dem Kind zugänglich gemacht werden.


8. Verantwortlichkeiten und Pflichten der Nutzer

Der Nutzer ist zu einer rechtmäßigen Benutzung der Services von ibofox verpflichtet. Er versichert keine strafrechtlich relevanten Inhalte abzurufen oder zu verbreiten sowie gegen Rechte Dritter (insbesondere gewerbliche Schutzrechte und das Wettbewerbsrecht) zu verstoßen. Strengstens untersagt ist die Verbreitung jugendgefährdender, kinderpornografischer, extremistischer oder rassistischer Inhalte, die Verbreitung von Computer-Viren, Kettenbriefen sowie missbräuchliche Nutzung der Dienste von ibofox für einen Eingriff in die Sicherheitssysteme eines fremden Netzwerks, Hosts oder Accounts.

Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Fotos, Grafiken, Videos oder sonstige Materialien, nachfolgend „Inhalte“ genannt, übernimmt einzig und allein die Person, von der der Inhalt stammt. Jeder Nutzer trägt somit die volle Verantwortung für alle Inhalte, die er im Rahmen des Internetangebotes von ibofox eingibt („Upload“), veröffentlicht, per E-mail verschickt oder auf eine andere Art und Weise weiterleitet. ibofox übernimmt keine Garantie für die Qualität, Richtigkeit und Angemessenheit entsprechender Inhalte. Jeder Nutzer hat sich darüber bewusst zu sein, dass er sich durch die in Anspruchnahme der ibofox-Services Inhalten aussetzen kann, die beleidigend, anstößig oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind.

Ibofox haftet nicht für Inhalte, insbesondere nicht für Fehler, Unrichtig- oder Unvollständigkeiten, die im Zusammenhang mit Inhalten stehen, und auch nicht für Schäden oder Verluste, die in Folge der Benutzung eines Inhalts entstehen, der veröffentlicht, per E-mail versandt oder auf einen andere Art und Weise im Rahmen der ibofox-Services eingegeben wurde.

Im Rahmen der Nutzung der ibofox-Services ist dem Nutzer untersagt:

1. sich bei der Nutzung der Services als eine andere Person auszugeben, beispielsweise als ein Vertreter von ibofox oder eines in irgendwelcher Art und Weise für den ibofox-Service Verantwortlichen, oder eine nicht vorhandene Beziehung zu derartigen Personen vorgeben
2. die Eingabe, Veröffentlichung, Versendung per E-mail oder eine andere Art und Weise der Übermittlung von Inhalten, zu deren Weitergabe der Nutzer nicht berechtigt ist
3. die Eingabe, Veröffentlichung, Versendung per E-mail oder eine andere Art und Weise der Übermittlung von Inhalten, die Rechte von Dritten, insbesondere Marken, Patente, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen
4. die Eingabe, Veröffentlichung, Versendung per E-mail oder eine andere Art und Weise der Übermittlung von unerbetener Werbung, Promotionsmaterial, Massen-E-mail (sog. „Spam“), Junk-mail oder sonstigen Inhalten zu Werbezwecken
5. die Eingabe, Veröffentlichung, Versendung per E-mail oder eine andere Art und Weise der Übermittlung von Material, das Computer-Viren oder andere Programme oder Dateien enthält, die dazu dienen oder geeignet sind, die Funktionsfähigkeit von Computer Hard- oder Software oder von Telekommunikationseinrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken
6. Die Veröffentlichung von Daten, Texten, Bildern, Dateien, Links, Software oder sonstigen Materialien, die nach Einschätzung von ibofox schädigend, obszön, vulgär, rassistisch, hasserregend, rechtswidrig, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch oder in anderer Art und Weise zu beanstanden sind
7. das Fälschen oder Manipulieren von Kopfzeilen oder sonstigen Erkennungszeichen, um die Herkunft eines im Rahmen der ibofox-Services übertragenen Inhalts zu verschleiern
8. den technischen Ablauf der ibofox-Services zu zerstören, zu überlasten oder den gewöhnlichen Gang der Kommunikation zu unterbrechen oder zu behindern
9. der Eingriff in die Services oder die mit den Services in Zusammenhang stehenden Server oder Netzwerke oder diese zu unterbrechen
10. die Nichteinhaltung von Vorschriften, Verfahren oder andere Regeln von Netzwerken, die mit den Services in Verbindung stehen
11. die Verletzung nationaler oder internationaler Rechtsvorschriften oder Börsenregeln im Zusammenhang mit einem Service von ibofox
12. einen natürliche oder eine juristische Person oder Personengesamtheit zu belästigen, zu bedrohen, zu verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit zu bringen oder ihr in irgendeiner anderen Art und Weise Unannehmlichkeiten zu verursachen
13. Personendaten anderer Benutzer zu sammeln oder zu speichern
14. Minderjährigen in irgendeiner Art und Weise Schaden zufügen

Ibofox behält sich das Recht vor, Inhalte, die im Rahmen der Services abgerufen werden können, zurückzuweisen oder an anderer Stelle innerhalb der Services zu veröffentlichen. Hierzu besteht keine rechtliche Verpflichtung. Dies gilt vor allem für Inhalte, die gegen diese AGB verstoßen oder aus anderen Gründen zu beanstanden sind. Jeder Nutzer muss die Risiken, die sich aus der Nutzung von Inhalten ergeben, selbst bewerten und tragen, einschließlich der Risiken, die mit dem Vertrauen auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Brauchbarkeit von Inhalten für seine Zwecke verbunden sind. Der Nutzer erkennt an, dass er nicht auf Inhalte, die im Rahmen des Internetangebotes von ibofox oder von Dritten veröffentlicht werden, vertrauen darf. ibofox übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Inhalten und Angaben innerhalb des Internetangebotes.

ibofox ist zur Speicherung und Weitergabe an Dritte von Inhalten in dem Maße berechtigt, in dem dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um gesetzliche Bestimmungen einzuhalten oder richterlichen oder behördlichen Anordnungen Folge zu leisten, diese AGB durchzusetzen, auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren oder das Eigentum, die Rechte oder die Sicherheit von ibofox, den Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren.


9. Rechte an veröffentlichten Inhalten

Der Nutzer gewährt ibofox in Bezug auf sämtliche Inhalte, die er in einem öffentlich zugänglichen Bereich des Dienstes veröffentlicht, das unbefristete, unwiderrufliche, gebührenfreie und nicht ausschließliche Recht, einschließlich des Rechts zur Gewährung von Unterlizenzen, diese Inhalte ganz oder teilweise zu nutzen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, aufzuführen, darzustellen und/oder die Inhalte während der Dauer der Rechte, die an dem Inhalt bestehen, in andere Medien, Werke oder Technologien, unabhängig davon, ob sie gegenwärtig bekannt sind oder noch entwickelt werden, in jeglicher Form zu übernehmen.
Ist der Nutzer nicht selbst Inhaber der Rechte an einem von ihm übermittelten Inhalt, so gewährleistet er, dass der Eigentümer des Inhalts mit der Übertragung der Rechte entsprechend den vorstehenden Regelungen einverstanden ist.

10. Besondere Hinweise für den internationalen Gebrauch

In Hinblick auf die Universalität des Internets verpflichtet sich der Nutzer, alle nationalen und internationalen Rechtsvorschriften betreffend das Online-Verhalten und die Rechtmäßigkeit von Inhalten einzuhalten. Dies gilt vor allem für die Einhaltung von Vorschriften in Bezug auf den Export von technischen Daten.

11. Haftungsfreistellung
Der Nutzer erklärt hiermit, dass er ibofox und seinen Partnern, Zweigniederlassungen, leitenden Angestellten oder sonstigen Geschäftspartnern und Angestellten in Bezug auf Forderungen oder Ansprüche freistellen und schadlos halten wird, die von Dritten oder im Zusammenhang mit Inhalten, die der Nutzer eingibt, veröffentlicht oder im Rahmen der ibofox-Services überträgt oder aufgrund der Nutzung der Services, der Verbindung zu diesen oder aufgrund von Nichteinhaltung dieser AGB oder von Rechten dritter Personen, geltend gemacht werden. Diese Regelung beinhaltet auch angemessene Anwaltskosten.

12. Kommerzielle Nutzung der Services
Dem Nutzer ist untersagt, die Services oder bestimmte Teile von ihnen, ihre Benutzung oder den Zugang zu den Services zu kopieren, zu vervielfältigen, nachzuahmen, zu verkaufen oder für kommerzielle Zwecke egal welcher Art einzusetzen, soweit eine solche Nutzung nicht explizit von ibofox genehmigt wurde.

13. Allgemeine Regeln für die Nutzung und Speicherung
Der Nutzer erkennt an, dass ibofox für die Löschung von Daten oder dafür, dass Daten nicht gespeichert werden, keine Garantie übernimmt und für etwaige Folgen einer Löschung oder der Nicht-Speicherung von Daten nicht haftbar gemacht werden kann. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass ibofox berechtigt ist, allgemeine Regeln und Beschränkungen in Bezug auf die angebotenen Services aufzustellen. ibofox behält sich das Recht vor, solche allgemeinen Regeln und Beschränkungen zu jeder Zeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne Benachrichtigung der Nutzer einzuführen bzw. bestehende Regeln und Beschränkungen zu ändern.

14. Änderungen der Services
ibofox ist dazu berechtigt, jederzeit Services zeitweise oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Eine Mitteilung über solche Eingriffe an die Nutzer ist hierzu nicht notwendig. Der Nutzer ist einverstanden, dass ibofox weder ihm selbst noch Dritten gegenüber für Änderungen, Unterbrechungen oder für die Einstellung von Services haftet.

15. Beendigung
Der Nutzer willigt ein, dass ibofox sein Benutzerpasswort, seinen Account (ganz oder teilweise) sowie jede sonstige Benutzung der Services durch ihn beenden und jeglichen Inhalt löschen kann. Dies gilt vor allem für Nutzer, die die Services von ibofox über einen längeren Zeitraum nicht in Anspruch genommen haben oder falls ibofox annimmt, dass der Nutzer diese AGB verletzt oder ihre Grundgedanken nicht befolgt hat. Der Nutzer willigt ein, dass jede Form der Unterbrechung in Bezug auf die Nutzung der Services entsprechend den Bestimmungen dieser Vereinbarung ohne vorherige Mitteilung durchgeführt werden kann und dass ibofox den Account des Nutzers mit sofortiger Wirkung stilllegen, löschen und/oder jeden weiteren Zugang zu solchen Dateien oder zu den Services verhindern kann. Des Weiteren erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass ibofox ihm oder Dritten gegenüber nicht für die Beendigung des Zugangs zu den ibofox-Services haftbar gemacht werden kann.
Wird der Account eines Nutzers gelöscht, so kann ihm nur nach einer vorausgegangenen schriftlichen Zustimmung von ibofox wieder Zugang zu den Services gewährt werden. Ein Nutzer darf einem anderen Nutzer, dessen Account gelöscht wurde, nicht über seinen eigenen Account oder mit dessen Hilfe dabei behilflich sein, die Services von ibofox zu nutzen.

16. Geschäfte mit Dritten/Werbung
Jegliche Kommunikation oder Geschäftsbeziehungen mit kommerziellen Anbietern oder sonstigen Dritten, die dem Nutzer im Rahmen des Internetangebotes von ibofox bekannt oder durch diese vermittelt werden, insbesondere die Bezahlung und Lieferung von Waren und Dienstleistungen sowie sämtliche vertraglichen Beziehungen, Gewährleistungen oder Dienstleistungen mit solchen Anbieten oder Dritten, finden ausnahmslos im Verhältnis zwischen dem Nutzer und einem solchen Dritten statt. Für Verluste oder Schäden aus solchen geschäftlichen Beziehungen oder aus der Präsenz solcher Anbieter innerhalb der Services ist ibofox nicht verantwortlich und nicht haftbar.

17. Links
Sowohl ibofox als auch Dritte können Verknüpfungen, sog. „Links“, zu anderen Internetseiten oder Quellen erstellen. Da ibofox über keine Kontrollmöglichkeiten hinsichtlich solcher Internetseiten und Quellen besitzt, ist ibofox nicht für die Verfügbarkeit solcher Seiten oder Quellen verantwortlich oder haftbar, macht sich Inhalte solcher Seiten oder Quellen, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus. Daher kann ibofox weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung von Inhalten oder im Vertrauen auf einen solchen oder aufgrund von Waren oder Dienstleistungen entstehen oder entstanden sind, die über solche Internetseiten oder Quellen bezogen wurden, verantwortlich gemacht werden.

18. Schutzrechte
Der Nutzer erkennt an, dass die Services Gegenstand von Schutzrechten sind und vertrauliche Informationen enthalten, welche durch Rechtsvorschriften, insbesondere diejenigen zum Schutz des geistigen Eigentums, geschützt sind. Er erkennt des Weiteren den Schutz von Inhalten in der Werbung von Sponsoren und Informationen, die er durch die Services oder durch Werbeinserenten erhält, durch Marken, Urheberrechte, Patente oder sonstige Schutzrechte oder Gesetze an.
Sofern sich ibofox oder die Werbeinserenten nicht schriftlich damit einverstanden gezeigt haben, darf der Nutzer Werke, die auf den Services beruhen, weder ganz noch teilweise ändern, vermieten, verleasen, verleihen, vertreiben, verkaufen oder umgestalten.

19. Gewährleistungsausschluss
1. Der Nutzer hat das Risiko der Nutzung der Services, die von ibofox in der jeweils für gut befundenen Art und Weise und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt werden, zu tragen.
2. ibofox kann nicht gewährleisten, dass die Services den Anforderungen des Nutzers entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei angeboten werden können. ibofox übernimmt keine Gewährleistung für die Ergebnisse, die in Folge der Nutzung der Services erzielt werden können, für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Services erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den ibofox-Services erhaltenen Waren, Dienstleistungen oder Informationen den Erwartungen des Nutzers entspricht. Außerdem wird seitens ibofox nicht gewährleistet, dass die für die Nutzung der Services genutzte Hard- uns Software fehlerfrei funktioniert oder eventuelle Fehler in der Hard- oder Software korrigiert werden.
3. Das Herunterladen oder der sonstige Erwerb von Inhalten, die im Zusammenhang mit den Services stehen, erfolgt auf das eigene Risiko des Nutzers. Der Nutzer ist für Schäden an seinem Computersystem oder anderen zur Nutzung eingesetzten technischen Geräten, für den Datenverlust oder für sonstige Schäden, die in Folge des Herunterladens von Inhalten oder sonstigen Transaktionen mit den Services selbst verantwortlich.
4. Informationen oder Ratschläge, die der Nutzer der Services schriftlich oder mündlich erhält, bedürfen keiner Gewährleistung seitens ibofox, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

20. Haftungsbeschränkung
Für das Verhalten der ibofox-Nutzer oder sonstigen Dritten oder für Inhalte oder Erklärungen, die von Nutzern oder sonstigen Dritten im Rahmen der Services übermittelt werden, kann ibofox nicht haftbar gemacht werden. ibofox haftet auch nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit, die Services in Anspruch zu nehmen, entstehen, insbesondere nicht für Kosten, die für die Ersatzbeschaffung oder für Kosten für die Ersatzbeschaffung oder für Kosten, die im Zusammenhang mit erworbenen Produkten oder Dienstleistungen, Nachrichten oder anderen Transaktionen sowie aus dem unerlaubten Zugang zu den Services oder einer Veränderung der Eingaben des Nutzers oder Daten oder in sonst einer Art und Weise im Zusammenhang mit den Services entstehen. ibofox haftet weder dem Nutzer noch anderen Personen gegenüber für Schäden, die aus der Unterbrechung, der zeitweisen Aussetzung oder der Beendigung der Services entstehen. Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass die Internetangebote von ibofox jugendgefährdende oder andere zu beanstandende Inhalte beinhalten können. ibofox haftet nicht für Schäden, die Folge des Zugangs zu entsprechenden Inhalten oder anderen Inhalten sind.
Ist eine Haftung, ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben, so beschränkt sie sich in jedem Fall auf Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit entstanden sind oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Pflicht beruhen.
Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten oder Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen. Die Höhe des Schadens ist hierbei auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt. Eine möglicherweise zwingende Haftung entsprechend des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.
Informationen, Produkte und Services, die innerhalb der Website von ibofox angeboten werden, können Irrtümer oder typographische Fehler aufweisen. Die Internetseiten und Services von ibofox sowie die darin enthaltenen Informationen unterliegen regelmäßigen Änderungen. ibofox und seine angeschlossenen Partner behalten sich das Recht vor, jederzeit und unangekündigt Verbesserungen und/oder Änderungen der Inhalte durchzuführen. ibofox haftet nicht für Schäden, die der Nutzer in Folge von Ratschlägen, die er im Rahmen der angebotenen Inhalte und Services erhält und diese für persönliche, medizinische, rechtliche oder finanzielle Entscheidungen heranzieht, erleidet.
Für sämtliche Inhalte und Aktivitäten der ibofox-Nutzer haftet ibofox nicht. Solche Inhalte und Aktivitäten können weder ibofox zugerechnet werden, noch geben sie die Meinung von ibofox wieder. Diese Regelung umfasst auch Inhalte von Internetseiten, auf die der Nutzer über Links innerhalb der ibofox-Site Zugriff erhält. Es wird nicht die stetige Erreichbarkeit, Pünktlichkeit, Sicherheit und Fehlerfreiheit der Services gewährleistet.
Eine Haftung von ibofox und/oder seinen Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertretern bei Vermögensschäden hinsichtlich mittelbarer Schäden, insbesondere Mangelfolgeschäden, unvorhersehbarer Schäden oder untypischer Schäden sowie entgangenem Gewinn, ist im Falle leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

21. Unternehmen/Partner
Vorstehende haftungs- und Gewährleistungsbeschränkungen gelten auch zugunsten von mit ibofox kooperierenden Partnerunternehmen sowie deren Mitarbeiter und Beauftragte.

22. Ausschlussfrist
Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services oder dieser AGB müssen unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen innerhalb eines Jahres nach ihrer Entstehung vor Gericht geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen.

23. Änderungen dieser AGB
ibofox behält sich das Recht vor, diese AGB zukünftig zu ändern oder zu ergänzen, ohne den Nutzer hierbei ausdrücklich auf solche Änderungen oder Ergänzungen hinweisen zu müssen.

24. Mitteilungen
Mitteilungen an den Nutzer können entweder auf dem elektronischen Weg per E-mail oder auf dem Postweg übermittelt werden. Über Änderungen dieser AGB oder sonstige Angelegenheiten kann der Nutzer auch über entsprechende Hinweise oder Links innerhalb der Services informiert werden.

25. Markenschutz
Es ist dem Nutzer untersagt, die eingetragene Waren- und Dienstleistungsmarke ibofox ohne vorherige Zustimmung von ibofox zu veröffentlichen oder in sonstiger Weise zu gebrauchen.

26. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die AGB von ibofox und die Nutzung der Services bestimmen sich nach deutschem Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen.
Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der ibofox-Services und/oder diesen AGB sind die Gerichte in Hamburg ausschließlich zuständig, sofern der Nutzer Kaufmann ist oder keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Inkrafttreten dieser AGB ins Ausland verlegt hat oder wenn der Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort des Nutzers zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

27. Verstöße gegen diese AGB
Über alle Verletzungen dieser AGB ist ibofox unverzüglich zu informieren. Stellt der Nutzer fest, dass Inhalte der Services gegen diese AGB verstoßen, so wird er aufgefordert eine E-mail mit den entsprechenden Identifikationsdaten desjenigen, der gegen diese AGB verstoßen hat, zusammen mit dem betreffenden Inhalt, den der Nutzer hierzu bitte kopiert und in die E-mail einfügt, an folgende Adresse zu senden: recht@ibofox.de
Es wird seitens ibofox jedoch nicht gewährleistet, dass in Folge der Mitteilung über den Verstoß gegen diese AGB irgendwelche Maßnahmen eingeleitet werden.

28. Schlussbestimmung

Verzichtet ibofox auf die Ausübung oder Durchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung dieser AGB, bedeutet dies keinen Verzicht auf dieses Recht oder die jeweilige Bestimmung.
Es ist zu beachten, dass hinsichtlich der Nutzung verbundener Services, der Nutzung von Inhalten oder Software Dritter zusätzliche Bedingungen zur Anwendung kommen können.
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Vereinbarung im übrigen nicht davon berührt.

Wir bedanken uns bei Ihnen für das Interesse an ibofox!

 
   
   
     
Top Tipp
geiziger.net
 Auskunft
 Telefonbuch


 Gelbe Seiten


 Suchmaschine


 ‹bersetzer


 Lexikon


 PLZ / BLZ / Vorwahl etc.


 Wer liefert was


 Telefon International


 Routenplaner


 Sparen


 Stadtplan


 Anwalt


 Internet
 E-Mail


 Kontakte


 eBay